Diese Webseite richtet sich vor allem an die Schüler des Limes-Gymnasiums in Welzheim, welche hier einen Teil des Tafelanschriebs finden. Viele Anregungen für die ausführlichen Tafelanschriebe habe ich in den Fachsitzungen am Seminar Tübingen vom Prof. Dr. Bouchon erhalten.

Außerdem gibt es eine interaktive Seite (basischemie.w-hoelzel.de) auf der die wichtigsten Grundlagen für die Chemie eingeführt werden. 

Ich arbeite während meiner Freizeit immer wieder in unregelmäßigen Abständen an dieser Seite. Bei Problemen oder gefundenen Fehlern würde ich mich über eine E-Mail von Ihnen freuen.(siehe "Kontakt"). 

Außerdem befinden sich selbstgemachte Tutorials zu OpenOffice-Writer und Chemsketch auf der Seite.

Zum Schluss noch ein Tipp: Bei den vielen Themen, Unterpunkten, Seiten kann man schnell den Überblick verlieren. Neben der Suche gibt es die Möglichkeit auf die Schlagwörter (Tags) über den Artikeln zu klicken. Noch sind längst nicht alle Artikel mit Schlagwörtern versehen, aber das wird nach und nach ergänzt werden. 

Oben rechts findet man noch die Möglichkeit der übersichtlichen Ansicht der Sitemap. Dort findet sich die gesamte Struktur dieser Seite und man kann schnell an den gewünschten Ort springen (wahrscheinlich schneller als sich durch das Menü zu hangeln. 

Sitemap

Grundlagen der Chemie

Chemie zu verstehen ist eigentlich ganz einfach. basischemie screenshot

Wenn man sich trotzdem schwer tut, dann fehlen einem wahrscheinlich nur ein paar Grundlagen. Ohne diese Grundlagen ist es weit aus schwieriger, dem Chemie-Unterricht zu folgen. Um diese Grundlagen zu verstehen gibt es hier eine (etwas interaktive) Webseite.

Auf dieser Webseite finden sich auch leichte Übungen. Ziel dieser Einheit ist es auf einfachem Niveau zu verstehen,

  • warum Atome Bindungen eingehen;
  • Ob eine Molekül- oder eine Ionenbindung vorliegt;
  • Welche Ladung Ionen besitzen;
  • Was EN bedeutet;
  • Ob eine Molekülbindung polar oder unpolar ist;
  • Wie viele Bindungen ein Atom eingehen kann; 
  • Wie das Periodensystem der Elemente (PSE) aufgebaut ist. 

Basischemie

Inhalte dieser Webseite

Neben den Grundlagen finden sich weitere Inhalte auf dieser Seite, wobei der Schwerpunkt in der Chemie liegt. Nicht alle Themen sind bisher vollständig, aber ich versuche diese nach und nach zu ergänzen.

Chemie der 8. Klasse

M Vm V m n ρ

In der 8. Klasse beginnt es damit, dass man Stoffe und Stoffeigenschaften betrachtet. Man spricht ein einfaches Atommodell an, betrachtet die ersten chemischen Reaktionen, lernt Verbindungen kennen und berechnet mit einfachen Formeln z.B. Stoffmassen, Volumen und Dichte. Im Anschluss kommt das, was man auch unter den Grundlagen der Chemie findet. 

Chemie der 9. Klasse

2e Fe Cu 2+ Fe 2+ Oxidationsmittel Reduktionsmittel Cu

 

Neben dem Atombau liegen die Schwerpunkte in der 9. Klasse auf Redox- und Säure-Base-Reaktionen.
Dabei sind hier auch die Grundlagen relativ einfach: Bei Redox-Reaktionen findet ein Elektronenaustausch, bei Säure-Base-Reaktionen (Protolyse-Reaktionen) ein H⁺-Austausch (Protonenaustausch) statt. 

Chemie der 10. Klasse

C C O H H H H H H nucleophiler Angriff elektrophiler Angriff

 

In der 10. Klasse dreht sich alles um die Organische Chemie. Hier werden die Stoffklassen der Alkane, Alkine, Alkohole (Alkanole), Carbonylverbindungen Aldehyde und Ketone, sowie der Carbonsäuren besprochen. Bei ausreichend Zeit werden auch die Ester durchgenommen.

Oberstufen-Chemie

ZnSO₄ (aq) CuSO₄ (aq) Zn²⁺ Zn²⁺ Zn²⁺ Zn²⁺ Zn²⁺ Zn²⁺ Zn²⁺ Zn²⁺ Zn²⁺ Zn²⁺ Zn²⁺ Zn²⁺ Zn²⁺ Cu²⁺ Cu²⁺ Cu²⁺ Cu²⁺ Cu²⁺ Cu²⁺ Cu²⁺ Cu²⁺ Cu²⁺ Cu²⁺ Cu²⁺ Cu²⁺ Cu²⁺ Zn²⁺ Zn²⁺ Zn²⁺ Zn²⁺ Zn²⁺ Zn²⁺ Zn²⁺ Zn²⁺ Zn²⁺ Zn²⁺ Zn²⁺ Zn²⁺ Zn²⁺ V - + U = 1,11 V

In der Chemie der Jahrgangsstufe werden viele bekannte Themen vertiefend wiederholt. So kennt man die Grundlagen der Naturstoffe schon aus der 10. Klasse und aus der 9. Klasse sind Säure-Base-Reaktionen und Redoxreaktionen bekannt, wobei letzteres durch die Elektrochemie ergänzt wird. Auf die Naturstoffe bauen die Kunststoffe auf. Etwas physikalischer ist das Thema der Energetik

Chemsketch

C C C N N C H N H C H N N H 2

 

Fast alle Molekülstrukturen und einige 3D-Modelle habe ich mit der Freeware Chemsketch gezeichnet. In zwei Tutorials zeige ich, wie man das Programm installiert und einrichtet und wie man damit doch relativ einfach auch die komplexesten Moleküle zeichnen und dreidimensional anzeigen kann. 

Writer und Calc

0 5 10 15 20 25 30 35 1 2 3 4 5 Wachstum

 

 

Im Rahmen einer Methodenunterrichtseinheit erstellte ich für die Schüler einfache Tutorials für Word/Writer und Excel/Calc. Die Tutorials liegen in pdf-Versionen vor und können für den Unterricht genutzt werden.